Moderne

Während heute viele Produkte über den Preis verkauft werden, hat Grömo es geschafft, sich als Premium-Marke zu etablieren.

Dies ist vor allem technischen Weiterentwicklungen zu verdanken. So sind zum Beispiel die Stutzen früher gefalzt und gelötet worden, heute dagegen werden sie geschweißt, damit man die Verbindung der beiden Halbschalen kaum noch wahrnimmt. Die Bögen haben entweder eine minimal konische oder zylindrische Form mit Aufweitung, um besser auf die Anschlussteile gesteckt werden zu können. Diese Details, die Außenstehenden kaum ins Auge fallen dürften, sind für tausende Klempner, Spengler und Dachdecker jedoch bei ihrer Wahl entscheidend.