TRADITIONSPRODUKT MODIFIZIERT:
TIEFGEZOGENER RINNENWINKEL JETZT MIT EINSTECKSCHLITZ   (07.04.2014)

Nachdem bereits der geschweißte Design-Rinnenwinkel mit Einsteckschlitz die Kunden überzeugt hat, optimierte Dachentwässerungsspezialist Grömo auch den tiefgezogenen Rinnenwinkel. Ab sofort hat auch der tiefgezogene Rinnenwinkel von Grömo eine eingezogene Wulst mit einem Einsteckschlitz, der eine vereinfachte Montage ermöglicht.

 
 

DIE BESTEN SEITEN DES JAHRES:
DAS NEUE GRÖMO LIEFERPROGRAMM  (07.02.2014)

Dass das Thema Dachentwässerung viele spannende Seiten hat, zeigt der aktuelle Produktkatalog von Grömo. Auf fast 90 Seiten präsentiert der Spezialist für Dachentwässerung aus dem Allgäu über 2.100 professionelle Produkte für Dachdecker, Spengler und Bauprofis.

 
 

PRODUKTNEUHEITEN, DIE ÜBERZEUGEN
GRÖMO PRÄSENTIERT GROßE VIELFALT AUF MESSE   (07.02.2014)

Im Rahmen der Messe Dach und Holz präsentiert sich Dachentwässerungsspezialist GRÖMO als innovatives und zukunftsweisende Trends setzendes Unternehmen. Neben neuen Produkten zeigt GRÖMO auch Studien geplanter Produkte und überrascht durch einfallsreiche Neuerungen und Optimierungen. Die Dach und Holz (Grömo: Halle 9, Stand 315) findet vom 18. - 21. Februar 2014 in Köln statt.

 
 

UMWELTSCHUTZ GROß GESCHRIEBEN
NACHHALTIGE PROZESSE BEI GRÖMO   (11.11.2013)

Grömo, der Experte für Dachentwässerungskomponenten, hat auch in diesem Jahr wieder die Rücknahme von Transportverpackungen über ein duales System praktiziert und damit erneut unter Beweis gestellt, dass sich eine Nachhaltigkeitsstrategie auf jeden Fall bewähren kann. Seit Jahren schon nimmt das Unternehmen an einem Prozedere teil, das die Rückführung von Transportverpackungen ermöglicht.

 
 

STÜCKVERZINKUNG IST ERSTE WAHL
GRÖMO SETZT WEITER AUF LÜCKENLOSE QUALITÄT   (21.10.2013)

Stahl wird in vielen Regionen und Ländern als Bauwerkstoff eingesetzt. In der Dachentwässerung kommt Stahl überwiegend bei der Herstellung von verzinkten Dachrinnenhaken und Regenrohrschellen, Dachrinnen, Rohren und Zubehör vor. Wie jeder Werkstoff unterliegt Stahl korrosiven Beanspruchungen und muss daher geschützt werden. Durch die konsequente Anwendung geeigneter Maßnahmen können Korrosionsschäden an Stahlprodukten zuverlässig vermieden werden. Der beste Schutz hierfür heißt Stückverzinkung.

 
Bogen und Stutzen stückverzinkt
 

JUBILÄUMSVERKAUF
GRÖMOTEX: GESENKTE PREISE IM JUBILÄUMSJAHR   (08.10.2013)

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums senkt der Spezialist für Dachentwässerung Grömo die Preise für die preisgekrönte GrömoTex Kollektion. Alle Artikel aus der Kollektion sind deshalb um bis zu 50% reduziert und im Grömo Onlineshop unter www.groemo.de bestellbar. Der Name GrömoTex steht für eine Dachdecker-Berufsbekleidung, die jeder Anforderung auf dem Dach, bei Wind und Wetter, gerecht wird. Das fand auch die Jury des iF product design awards und zeichnete GrömoTex im vergangenen Jahr in der Kategorie „industry/skilled“ aus. Zudem erfolgte die Nominierung für den German Design Award 2013.

 
GrömoTex
 

GRÖMO UND RÖSLE FEIERN JUBILÄUM:
EINBLICKE IN 125 JAHRE PRODUKTION UND ABWECHSLUNGSREICHES UNTERHALTUNGSPROGRAMM   (13.09.2013)

Seit 125 Jahren sind Grömo und Rösle am Standort Marktoberdorf erfolgreich. Am 28. September 2013 laden beide Unternehmen von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr alle Allgäuer, Geschäftspartner und Freunde sowie die Mitarbeiterfamilien der gesamten Rösle-Gruppe ein, gemeinsam 125 Jahre zu feiern. Die Feierlichkeiten auf dem Rösle-Gelände, Johann-Georg-Fendt-Str. 38, beginnen um 10 Uhr, die Betriebsbesichtigung bei Grömo, Röntgenring 2, startet um 12 Uhr.

 
Foto Jubiläumsanzeige
 

PERSONALINFORMATION:
JÖRG ABFALTER IST NEUER LEITER DES TECHNOLOGIEZENTRUMS  (05.06.2013)

Seit dem 1. Mai 2013 ist Jörg Abfalter, 47, neuer Leiter des Technologiezentrums, der Produktentwicklung und der Anwendungstechnik bei Grömo. In dieser Position verantwortet er die Entwicklung von neuen Produkten und arbeitet an der Modifizierung bestehender Artikel. Dies geschieht in enger Abstimmung mit der Produktionsleitung. Jörg Abfalter wird ebenfalls als Schnittstelle für die Zusammenarbeit mit Handwerkern fungieren.

 
Portrait Abfalter